Bandbreite beim herunterladen von updates im hintergrund einschränken

4] Wählen Sie das Optionsfeld unter Aktiviert aus. Ändern Sie unter Optionen die maximale Vordergrund-Downloadbandbreite (Prozentsatz) auf die von Ihnen bevorzugte Bandbreite. Verwenden Sie den Schieberegler, um die Begrenzung der Vordergrundbandbreite auszuwählen. Die App “Einstellungen” gibt Ihnen auch mehr Kontrolle über die Hintergrund-Uploads von Windows Update und verfolgt, wie viele Daten Windows Update heruntergeladen und hochgeladen hat. Diese Einstellung gilt auch für App-Updates aus dem Store und Updates für andere Microsoft-Produkte, nicht nur für Windows-Updates. Wenn die Windows Update-Bandbreite drosselt, wird der Schuldige höchstwahrscheinlich nicht Windows 10 sein. Wir denken, dass es keinen guten Grund gibt, die Internet-Upload-Funktion überhaupt aktiviert zu haben, vor allem, wenn mehr Internetdienstanbieter Datennutzungslimits durchsetzen. Lassen Sie andere PCs Updates von Microsoft-Servern herunterladen, damit Microsoft für die Daten bezahlen kann. Sie können weiterhin die Option “PCs in meinem lokalen Netzwerk” aktiviert lassen, damit Ihre PCs die heruntergeladenen Daten untereinander teilen, Ihre Updates beschleunigen und Ihnen Die Download-Bandbreite ersparen. Schließen Sie nach Abschluss der Einrichtung die Einstellungs-App in Windows 10. Von nun an wird die Bandbreite für Updates nach Ihren Möglichkeiten verwendet. Auf dieser Seite werden Statistiken heruntergeladen und hochgeladen, einschließlich der Daten, die im Hintergrund heruntergeladen wurden, und Ihrer durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit.

Sie können auch sehen, wie viele Daten Sie von Microsoft, von PCs in Ihrem lokalen Netzwerk und von PCs im Internet heruntergeladen haben. Jedes Mal, wenn Sie versuchen, eine riesige App oder ein riesiges Spiel aus dem Windows Store herunterzuladen, kann die Download-Geschwindigkeit auf die Hälfte oder sogar weniger Ihrer gesamten unterstützten Bandbreite begrenzt sein. Wenn Sie beispielsweise einen Browser zum Herunterladen eines Spiels verwenden, wird es mit der maximal möglichen Geschwindigkeit heruntergeladen. Aber Microsoft Store kann Apps oder Spiele mit einer sehr langsamen Rate herunterladen, manchmal in Kbit/s. Das Bandbreitenlimit gilt auch für automatische App-Updates von Microsoft/Windows Store. Windows 10-Benutzer müssen mit den beiden Arten von Downloads vertraut sein, die in ihrem Betriebssystem durchgeführt werden, nämlich die Vordergrund-Downloads und die Hintergrund-Downloads. Bevor wir die Bandbreite von Vordergrunddownloads begrenzen, müssen wir deren Eigenschaften verstehen, danach werden wir darüber sprechen, wie sie ihre Bandbreite begrenzen können. Die Downloads, die unfreiwillig von Ihrem Betriebssystem durchgeführt werden, werden als Hintergrunddownloads bezeichnet. Dies sind in der Regel die Updates unter Windows 10 durchgeführt und werden automatisch heruntergeladen, ohne um Erlaubnis oder eine Interaktion mit dem Benutzer zu fragen. Immer wenn Aktualisierungsanforderungen vorhanden sind, sehen Sie, dass diese sofort aktualisiert werden. Wie Sie auf dieser Seite sehen, können Sie die Bandbreite “Upload” steuern und ein monatliches Upload-Limit festlegen. Wenn dieser Schwellenwert erreicht ist, stoppt Ihr System das Hochladen von Updates auf andere PCs im Internet.

Beachten Sie, dass die Einstellungen “Upload” gelten, wenn Sie die Option Downloads von anderen PCs auf der Seite Windows Update Delivery Optimization zulassen aktiviert haben. Menschen und Unternehmen mit gemessenen oder langsamen Internetverbindungen hassen es, wie viele Daten jeden Monat für Windows 10-Updates heruntergeladen werden und wie Updates ihre Internetverbindungen verlangsamen können. Glücklicherweise verfügen neuere Versionen von Windows 10 über eine Funktion namens Delivery Optimization, mit der Benutzer festlegen können, wie viel ihrer Internetbandbreite zum Herunterladen und Hochladen von Windows 10-Updates verwendet wird. Hier erfahren Sie, wie Sie Grenzwerte für die Bandbreite festlegen, die für Windows 10-Updates verwendet wird: Aktivieren Sie die Option “Beschränken Sie, wie viel Bandbreite für das Herunterladen von Updates im Hintergrund verwendet wird” und ziehen Sie den Schieberegler, um einen Prozentsatz der gesamten verfügbaren Bandbreite festzulegen.